Vorbildliche Jugendarbeit im ZRFV Arnsberg-Holzen

2016 Jugendarbeit 4Der ZRFV Arnsberg-Holzen legt großen Wert auf eine intensiv betriebene Jugendarbeit. Hierbei geht es besonders darum, Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen aktiv mit einzubeziehen.

Die Vorschläge für Aktionen kommen direkt von den jungen Mitgliedern und werden mit Hilfe, der erst kürzlich wieder gewählten, engagierten Jugendwartinnen Sina Michel und Nicole Blaschke umgesetzt.

Im Vordergrund steht bei jeder Aktion, das Miteinander der jungen Pferdefreunde. So fanden nicht nur Aktionen mit den geliebten Vierbeinern, wie zum Beispiel, eine Schnitzeljagd im Schnee mit anschließendem Pferdequiz statt, sondern es wurden auch ein Kinonachmittag mit „Bibi und Tina“, oder Plätzchen backen an Weihnachten durchgeführt.

Aktuell fand ein Stationslauf  rund um den Umgang mit dem Pferd, auf der Reitanlage des ZRFV beim Reitbetrieb Lutter, der rege Beteiligung fand, statt. Zu jeder Aktion, sind alle Kinder und Jugendliche, die mit dem „Pferdevirus“ infiziert sind herzlich willkommen.